Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das Wolfhound Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

Das Wolfhound Texturen Pack von ThistlePack bietet sehr detaillierte Zeichnungen und reichhaltige Details. Es bleibt den Original Minecraft Texturen dabei aber treu, sodass jeder mit diesem Texturen Pack auf Anhieb zurecht kommt. Wolfhound kommt in einem dunklen Ambiente daher, mittelalterlich.

Dadurch macht es sehr viel Spaß mit diesem Resourcen Pack zu spielen. Das Einzigartige bei diesem Pack ist, dass es komplett per Hand gezeichnet wurde. Das dauerte natürlich seine Zeit, da die Zeichner erst einmal alles auf Blätter skizziert haben und dann in den Computer importiert und dort fertig gestaltet haben.

Die 64×64 Auflösung ist sehr vorteilhaft, da der Spieler sich keine Gedanken um die FPS machen muss. Wolfhound, also Wolfshund (bei uns eher Schäferhund), hat einen Customizer, also einen Anpassungsmodus, in dem die Designs selber zusammen gestellt werden können. Nicht viele Resourcen Pack ermöglichen dies, so etwas ist ziemlich cool!

Galerie

Download: für Minecraft 1.14 – https://mega.nz/#!ZtxmySKY!GmL17L7P9FExO7DMzi-fKT2Dbmaf8YyA85jsZWj0vWs

Außerdem haben wir den Shader „SEUS“ für unsere Bilder verwendet. Dadurch sieht dieses Resourcen Pack noch viel besser aus!

Vorheriger ArtikelRex‘ Pack
Nächster ArtikelT42 Resource Pack
Promptly hat resource-packs.de 2013 gegründet und mittlerweile hunderte von Texture Packs getestet. Minecraft spielt er seit der Minecraft Beta Version, damals hat er sich auch schon für Texture Packs interessiert.

Hinterlasse ein Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here