Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das The Pumpkin Patch Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

Das The Pumpkin Patch Texture Pack bietet dir eine schaurigere Seite von Minecraft. Im Mittelpunkt stehen Kürbisse und das Thema Halloween generell. So wirst du in vielen Bereichen des Minecraft Texture Packs Fratzen, Kürbisköpfe und andere spukige Designs finden. Es ist perfekt für dich, wenn du es etwas gruseliger magst.

Wohlige Schauer an jeder Ecke

Im Mittelpunkt stehen vor allem zahlreiche NPCs und Mobs. In vielen Fällen wirst du mit Kürbisköpfen versehenen Figuren begegnen. Allerdings sind diese nicht nur purer Horror. Vielmehr steht eine sehr freundliche Darstellung im Mittelpunkt. Viele Fratzen werden durch ein Lächeln aufgehellt. Ein Highlight ist der Mond, den ebenfalls eine riesige Fratze ziert.
Dieses Design wurde jedoch nicht um jeden Preis integriert. Gerade die Blöcke sind relativ normal designt. So wirst du nie das Gefühl bekommen, dass einfach überall Elemente von Halloween hineingestopft wurden. Das Design der Erze ist vielseitiger ausgefallen. Je nach Erz haben diese eine andere Optik. Das sieht gut aus, gerade wenn Steine mit feinen Erzadern durchzogen sind. Allerdings musst du dadurch teilweise auch etwas genauer hinsehen, um die Blöcke nicht zu verpassen.

The Pumpkin Patch Videoreview

Am besten schaust Du dir das Video komplett an, um einen Eindruck vom Pack zu bekommen. Gerne kannst Du unseren YouTube Kanal abonnieren.

Galerie

Downloads

Top oder Flop?

Der Schwerpunkt des Designs zum Thema Halloween wird dir beim The Pumkin Patch Resource Pack hauptsächlich bei Mobs und NPCs generell begegnen. Diese haben in vielen Fällen eine durch Kürbisköpfe und andere Feinheiten angepasste Optik. Sonst wirst du auf ein nicht überzogen designtes Pack stoßen.