Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das Scope PvP Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

PvP-Spieler sollten sich das Scope PvP Resource Pack näher ansehen. Hierbei handelt es sich um ein sehr einfach gehaltenes Texture Pack, welches sich also zu den etwas unscheinbarere Minecraft Texture Packs gesellt. Doch trotzdem solltet ihr euch die Elemente dieses Texture Packs genauer ansehen.

So sind die Waffen recht einfach gehalten. Auch die Pixel-Liebhaber kommen voll auf ihre Kosten, wobei die Gegenstände teilweise etwas moderner wirken, als eigentliche Waffen in Minecraft. So sind die Schwerter zwar pixelig, aber nicht unbedingt komplett unscheinbar. Solltet ihr das R3D Texture Pack kennen, dürftet ihr einige Elemente wiedererkennen.

Schöne Erze und heißes Feuer

Des Weiteren heben sich die Erze von den Blöcken anderer Texture Packs ab. Die Erze haben nämlich deutlichere Konturen erhalten und lassen sich sehr viel einfacher von anderen Blöcken unterscheiden. Auch das Feuer wird auf eine recht realistische Art und Weise dargestellt, was ihr an den Farben der Flammen sehr gut erkennen könnt.

Scope PvP Videoreview

Am besten schaust Du dir das Video komplett an, um einen Eindruck vom Pack zu bekommen. Gerne kannst Du unseren YouTube Kanal abonnieren.

Galerie

 

 

Downloads

Fazit – Das Scope PvP Resource Pack in der Bewertung

Letztendlich handelt es sich um ein recht einfach gehaltenes Resource Pack, jedoch solltet ihr es nicht unterschätzen. Probiert das Scope PvP Resource Pack einfach aus, denn schließlich könnt ihr es euch kostenfrei herunterladen und direkt starten.