Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das Quasaro Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

Seid ihr regelmäßig im PvP-Spiel von Minecraft unterwegs, solltet ihr euch das Quasaro Texture Pack genau anschauen. Der Macher Quasaro hat so manche Elemente hinzugefügt, die euch die Bedienung erleichtern und noch dazu sieht das Ganze äußerst modern aus. Pixelig ist es noch ein wenig, allerdings wurde hier großer Wert auf Details und scharfe Konturen gelegt.

Feine Details für das Auge

So ist das Schwert also wirklich spitz und eben nicht so klumpig, wie bei anderen Minecraft Texture Packs. Des Weiteren findet ihr euch auch im Inventar schneller zurecht, da euer ausgewählter Gegenstand rot markiert ist. Ihr seht also wesentlich schneller, was für ein Element ihr ausgewählt habt und eure Arbeit fällt deutlich schneller aus.

Auch die Angel kommt sehr detailliert daher und ist eben nicht eckig und kantig. Die Umgebung kommt allgemein sehr modern daher, weswegen ihr dieses Texture Pack in Ruge ausprobieren solltet. Nicht jedem gefällt der Stil, was als Minecraft-Spieler natürlich nachvollziehbar ist.

Quasaro Videoreview

Am besten schaust Du dir das Video komplett an, um einen Eindruck vom Pack zu bekommen. Gerne kannst Du unseren YouTube Kanal abonnieren.

Galerie

 

 

Downloads

Downloade das Quasaro Resource Pack

Download (Version: 1.8)
Download (Version: 1.9)

Fazit – Das Quasaro Resource Pack ist schön

Die Überschrift sagt das Wichtigste über das Quasaro Texture Pack aus. Ihr solltet es euch genau ansehen, damit ihr ausmachen könnt, ob euch die schicken Konturen und detailreichen Gegenstände gefallen oder doch nicht euer Fall sind.