Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das Poxari Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

Poxari ist ein YouTuber, der vor allem für seine PvP-Videos sehr bekannt ist. Gerade für diesen Bereich wirst du mit dem Poxari Texture Pack viele Vorteile genießen. Entsprechend gehört es zu den Minecraft Texture Packs, die genau für diesen Bereich optimiert wurden. Die Auflösung liegt bei 32 x 32, sodass dein PC auf jeden Fall ein flüssiges Spielen ermöglichen sollte.

Feine Optik trotz geringer Auflösung

Bei dieser geringen Auflösung ist es nicht möglich, ohne eine pixelige Darstellung zu arbeiten. Dafür wirkt das Poxari Resource Pack allerdings trotzdem sehr fein ausgearbeitet. Bei den Schwertern wirst du das sehr schnell sehen. Diese sind sich optisch alle recht ähnlich. Die leicht pixelige Darstellung stört jedoch gar nicht. Vielmehr verfügen sie über klare Linien, sodass sie trotzdem sehr gut dargestellt sind. Um die Optik zu verbessern, sind sie auch relativ breit ausgearbeitet.

Einen besonderen Vorteil hast du durch die gute Inventardarstellung. Aufgrund des transparenten Looks siehst du in jeder Situation, was vor dir passiert. So kann es dir nicht passieren, dass du beim PvP überrascht wirst, weil du gerade im Inventar nach Gegenständen suchst.

Poxari Videoreview

Am besten schaust Du dir das Video komplett an, um einen Eindruck vom Pack zu bekommen. Gerne kannst Du unseren YouTube Kanal abonnieren.

Galerie

 

 

Downloads

Top oder Flop?

Das Poxari Texture Pack bietet dir gerade für den PvP-Bereich einige Vorteile. Aufgrund der geringen Auflösung profitierst du von einem flüssigen Spiel bei einer sehr guten Darstellung. So kannst du dich noch besser duellieren als bisher schon.