Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das Paleolithic Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

Dieses Texture Pack von FluffyYutyrannus dreht sich um das Eiszeitalter, die meisten Tiere wurden an dieses Thema angepasst, ebenso die Werkzeuge, die Möbel und die Welt, wobei auch einige Lebewesen aus der modernen aber auch der antiken Zeit mit aufgenommen wurden, um einen interessanten Mix zu kreieren.

Einige Mob-Änderungen beinhalten:

Katzen = Homotherium (Säbelzahnkatzen)
Huhn = Auerhuhn
Kuh = Auerochse
Creepers = Arktische Creeper
Delphin = Beluga (Weißwahl)
Zombie = Neandertaler
Skelette = saurische Geister
Enderman = „Wille des Irrlichts“
Endermite = „Wanze des Irrlichts“
Lama = Macrauchenia (Südamerikanische Huftiere)
Ocelot = Riesiger Gepard
Panda = Megalonyx (Riesenfaultier)
Papagei = Rabe
Phantom = Schneeeule
Schwein = Wildsau
Zombie Pigman = Eber
Eisbär = Höhlenbär
Verheerer = Mammut
Schaf = Saiga (Antilopenart)
Slime = Teerschlamm (ursprüngliche Idee der Entwickler des „Fossils and Archeology“ (Fossilien und Archäologie) Texture Packs)
Schildkröte = Meiolania (Halsberger-Schildkröten)
Wolf = Düsterer Wolf
Zombie Villager = Trogloficate (Name von Ophious aus der Carnivores-Saga, mehr dazu auf Steam)

Galerie

Download: für Minecraft 1.14 – http://www.mediafire.com/file/bjpu0nxn9q08q35/Paleolithic.zip/file

Vorheriger ArtikelPewDiePack
Nächster ArtikelDefault 3D
Promptly hat resource-packs.de 2013 gegründet und mittlerweile hunderte von Texture Packs getestet. Minecraft spielt er seit der Minecraft Beta Version, damals hat er sich auch schon für Texture Packs interessiert.

Hinterlasse ein Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here