Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das Monochrome Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

So manche Minecraft Texture Packs kommen mit moderneren Ansätzen daher, verändern besonders die Texturen der Erze oder sorgen für besondere Waffen, die in einem neuen Licht erstrahlen. Beim Monochrome Texture Pack geht es vor allem um das Feuer, welches der Eigenschaft „Low Fire“ unterliegt.

Das bedeutet, dass es sehr niedrig brennt und die Flammen nicht ganz so hoch oben prasseln. Das sorgt dafür, dass ihr im Kampf die Übersicht behaltet und euch mehr auf eure Widersacher konzentrieren könnt. Natürlich ist es generell nicht gut, wenn du in Flammen stehst, jedoch wird hier ein nicht mehr ganz so starker Nachteil erzeugt.

Besondere Waffen-Konturen

Achtet übrigens auch auf die Waffen beim Monochrome Texture Pack. Jene kommen mit besonderen Rändern daher, was ihr beispielsweise am Schwert merkt. Auch die Angel sticht hervor, da sie in einem wunderschönen Lila erstrahlt. Zuletzt sind es übrigens die Erze, die Aufmerksamkeit erzeugen, da hier die Texturen verstärkt wurden.

Monochrome Videoreview

Am besten schaust Du dir das Video komplett an, um einen Eindruck vom Pack zu bekommen. Gerne kannst Du unseren YouTube Kanal abonnieren.

Galerie

Downloads

Fazit – Wie ist das Monochrome Texture Pack?

Greift zum Monochrome Texture Pack, wenn ihr nach einem schicken und gleichzeitig schönem Texture Pack sucht. Zudem ist es äußerst nützlich, wenn sich die Flammen nicht mehr ganz so hoch erstrecken, was euch die Sicht nehmen könnte. Probiert das Monochrome Texture Pack also kostenfrei aus.