Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das GetThePete Edit Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

Schaut euch das GetThePete Edit Resource Pack genauer an, wenn ihr oft und viel im PvP-Bereich von Minecraft unterwegs seid. Hier erhaltet ihr nämlich einen wichtigen Vorteil, der nicht bei allen Minecraft Texture Packs gegeben ist. So ist das Feuer nämlich sehr niedrig, wenn ihr in Flammen steht. Dafür sorgt das Element „Low Fire“ und der Name hält, was er letztendlich verspricht.

Ihr behaltet also den Überblick, wenn ihr euch mit dem GetThePete Edit Texture Pack etwas genauer beschäftigt. Gerade dann, wenn es im Kampf etwas chaotischer zur Sache geht, wollt ihr gerade eure Gegner im Blick behalten und mit diesem Texture Pack gelingt euch dies einwandfrei. Ihr wisst also, wo eure Feinde gerade herumlungern, solltet ihr trotz allem Feuer gefangen haben.

Für PvP-Spieler bestens geeignet

Des Weiteren ist der Stil recht modern gehalten. Dies seht ihr nicht nur an den Waffen, welche zwar nach wie vor pixelig daherkommen, aber gleichzeitig etwas matter und schicker wirken. Der Bogen und andere Gegenstände sind zwar immer noch schön eckig, wie ihr es von Minecraft eben gewohnt seid, doch die Schwerter treten etwas anders in Erscheinung und leuchten sogar, wenn ihr zum Schlag ausholt. Hier wurden also keine Mühen gescheut, um euch ein außergewöhnliches Texture Packk präsentieren zu können.

GetThePete Edit Videoreview

Am besten schaust Du dir das Video komplett an, um einen Eindruck vom Pack zu bekommen. Gerne kannst Du unseren YouTube Kanal abonnieren.

Galerie

Downloads

Fazit – Das GetThePete Edit Resource Pack mit schönem Design

Gerade der Fakt, dass das Feuer sehr niedrig ausfällt, wenn ihr euch für das GetThePete Edit Texture Pack entscheidet, ist mehr als nur überzeugend. Zuletzt sind es noch die Waffen und auch die Blöcke die angepasst und mit stärkeren Konturen ausgestattet wurden.