CS:GO

0
CS:GO

Was haben Minecraft und Counterstrike gemeinsam? Eine ganze Menge, wenn du dir das Minecraft CS:GO Texture Pack herunterlädst. So verleihst du Minecraft eine Optik, die in weiten Teilen an Counter Strike: Global Offensive angelehnt ist. Das Texture Pack ist für die Minecraft-Versionen 1.12, 1.11, 1.10, 1.9, 1.8 und auch die meisten älteren Ausgaben erhältlich.

Originalwaffen und –items aus Counterstrike nutzen

Der Schwerpunkt des Texture Packs liegt auf dem Design der Waffen und Gegenstände. Daher schießt du jetzt nicht mehr mit dem Bogen, sondern mit dem Scharfschützengewehr AWP Hyper Beast. Die Optik der fünf Schwerter ist diversen Messern aus CS:GO nachempfunden. Zwar betrifft das nicht die Form, die bei allen Schwertern beibehalten wurde. Allerdings sind sie mit animierten Skins überzogen, die für echtes Counterstrike-Feeling sorgen. Außerdem erzeugst du beim Werfen vieler anderer Gegenstände Sternpartikel, ähnlich wie mit dem Gewehr beim Schießen.

In den übrigen Bereichen gibt es nur wenige Änderungen. Zwar sind die verschiedenen Inventarbereiche leicht modifiziert, einen an Counterstrike erinnernden Bildhintergrund haben sie aber nicht. Auch die Soundeffekte sind im Rahmen des Texture Packs nicht verändert worden. Ein echtes Highlight erlebst du durch die neue Hintergrundanimation der Nacht. Diese ist mit Himmelserscheinungen in den unterschiedlichsten Farben designt und sorgt so für das Gefühl, dass du tatsächlich ein Stück näher am Weltall bist.

Vorheriger Artikel byJannik 10k
Nächster Artikel Flows HD
Promptly hat resource-packs.de 2013 gegründet und mittlerweile hunderte von Texture Packs getestet. Minecraft spielt er seit der Minecraft Beta Version, damals hat er sich auch schon für Texture Packs interessiert.