Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das Bic Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

Das Bic Resource Pack für Minecraft stammt von jamesrazor und ist eher als Verbesserung der Default-Version anzusehen. Es ändert sich nicht viel am Default-Design, sondern macht die Texturen glatter und sauberer, während es sich nur um ein 16×16-Auflösungspack handelt. Wenn du einen langsamen PC hast und Probleme mit dem Ausführung von Minecraft, solltest du mit diesem Texture Pack angemessene FPS herausholen können.

Bic Ressourcenpack ist für die Vanilla-Version von Minecraft konzipiert, mit dem, wie eingangs beschrieben, das Aussehen etlicher Elemente und Blöcke angepasst werden, ohne aber das Farbschema oder das allgemeine Erscheinungsbild der Spielwelt zu verändern, die Gegenstände sind einfacher zu erkennen, was dir einen Vorteil im Spiel selbst beschert. Durch die geringe Auflösung von 16×16 ist es blitzschnell und ideal für den Hardcore-Modus, daher kategorisieren wir das Pack auch in FPS-Boost.

Dieses Texturenpack zielt darauf ab, einfach und klar zu bleiben und optimal zu laufen, aufgrund der überarbeiteten Rüstungen und Waffensets bring es sogar ein paar Veränderungen mit sich, die die Stimmung der Spielewelt anheben. Kurz und knapp, das Texture Pack will nicht alles auf biegen und brechen verändern, es verändert dezent aber präzise die Spielwelt und möchte euch helfen, besser zu spielen und das ist gerade im Hardcore-Modus eine tolle Sache.

Galerie

Downloads

Download für Minecraft 1.14: http://www.dl6.9minecraft.net/index.php?act=download&id=1565013423&hash=5d9c57a86de2b

Außerdem haben wir den Shader „SEUS“ für unsere Bilder verwendet. Dadurch sieht dieses Resourcen Pack noch viel besser aus!

Hinterlasse ein Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here