Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das Atmo Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

Atmo ist ein Ressourcenpack von tomaxed44 und wurde ursprünglich als Add-On für das Texture Pack Beyond the Lands entwickelt. Die Entwicklung begann bereits im Jahr 2017, und steht zum Glück nun zum kostenlosen Download für die Allgemeinheit zur Verfügung. Atmo ist im aktuellen Zustand kein Add-On mehr, sondern ein vollwertiges Resourcen Pack. Wir können es dir in jedem Falle empfohlen, es auszuprobieren, da es eine Menge zu bieten hat.

Das Atmo-Resourcenpack wurde entwickelt, um Spielern ein visuelles Erlebnis zu bieten, das sich durch helle und lebendige Landschaften und Gebäude auszeichnet. Das Hauptaugenmerk dieses Texture Packs liegt darauf, sicherzustellen, dass jeder einzelne Teil der Minecraft-Spielwelt lebendig und atemberaubend aussieht, dieses Pack leistet auf jeden Fall hervorragende Arbeit. Das größte Highlight des Atmo-Texturenpacks ist die unglaublich helle Farbpalette, die es auf den Tisch bringt, und dies sorgt zusammen mit den klaren Texturdesigns für einige absolut erstklassige visuelle Effekte, in die sich die Spieler vollständig verlieren können.

Die Texturen von Atmo haben eine Default-Auflösung von 16×16, dies ist also identisch mit der Standard-Auflösung von Minecraft-Vanilla, damit sind also die meisten Minecraft-Spieler bereits vertraut. Solange du ein Computersystem hast, das mit Vanilla-Minecraft ohne Probleme umgehen kann, kannst du dir dieses Texture Pack genüsslich zu Gemüte führen, da es ohne Einbußen von der Framerate bei dir laufen sollte.

Galerie

Download für Minecraft 1.13 und 1.14: https://www.curseforge.com/minecraft/texture-packs/atmo/download/2788251

Außerdem haben wir den Shader „SEUS“ für unsere Bilder verwendet. Dadurch sieht dieses Resourcen Pack noch viel besser aus!

Hinterlasse ein Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here