Wie installiert man das Texture Pack?
  1. Downloade dir das Afliction Aspire Resource Pack
  2. Drücke die Windows Taste und gib %appdata% ein
  3. Öffne den .minecraft Ordner
  4. Kopiere die heruntergeladene Datei in den resourcepacks Ordner
  5. Spaß haben und den neuen Look genießen!

Obwohl es sich beim Afliction Aspire Resource Pack um ein animiertes Texture Pack handelt, ist die Darstellung recht einfach gehalten. So sind die Schwerter und Waffen schön pixelig gehalten und eben nicht so modern gestaltet, wie es mittlerweile recht viele Minecraft Texture Packs handhaben. Des Weiteren könntet ihr einige Elemente wiedererkennen, wenn ihr das R3D Texture Pack kennt.

Auch die Erze stechen hervor, denn kräftige Konturen lassen diese stärker ins Rampenlicht rücken. Dadurch wirkt die Umgebung direkt farbenfroher und ihr könnt euch sicher sein, dass dies beim gemeinsamen Spiel von Vorteil ist.

 

Normal, aber durchaus sehenswert

An sich lässt sich über das Afliction Aspire Resource Pack sagen, dass es sich um ein sehr einfach gehaltenes Texture Pack handelt. Auch das Feuer wirkt nicht ganz so realistisch, obwohl der schwarze Rauch und die dunklen Flammen doch hervorstechen. Ein genauer Blick auf den Bogen zeigt auch, dass es der Ersteller gerne sehr pixelig hat.

Afliction Aspire Videoreview

Am besten schaust Du dir das Video komplett an, um einen Eindruck vom Pack zu bekommen. Gerne kannst Du unseren YouTube Kanal abonnieren.

Galerie

Downloads

Fazit – Was kann das Afliction Aspire Resource Pack?

Ihr solltet dem Afliction Aspire Resource Pack auf jeden Fall eine Chance geben, denn jenes Texture Pack trumpft mit einfachen, aber prägnanten Elementen. Dazu gehören eben nicht nur die pixeligen Waffen, sondern auch die abgeänderten Erz-Konturen.

Hinterlasse ein Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein